8th: endlich vorbei

Ich denke, dass ich bei einem weiblichen Wesen der Welt mittlerweile alle Chancen, die ich je besessen habe, total verkackt habe! Das vielleicht Traurige an der Sache ist, dass ich damit zufrieden bin... dass ich mich viel freier fühle, als vorher! Irgendwie habe ich mich immer unter Druck gesetzt gefühlt von ihr und jetzt ist das zuende! Ich habe ihr definitiv gesagt, dass ich nichts mehr von ihr will... und obwohl sie mir dies ein paar Tage zuvor auch gesagt hatte, ist sie nun verletzt! Verstehe einer die Frauen, ich jedenfalls nicht...
Im Endeffekt bin ich froh, wenn dieses Kapitel bald ganz beendet ist! Ich sehe sie zwar noch immer, da wir einen gemeinsamen Freundeskreis haben, bin aber nicht gewillt wegen ihr zurückzustecken! Gestern Abend war Spieleabend und wir haben halt Wizard gespielt... zu viert und Maria und ich haben halt geführt und die Beiden Anderen immer abgezockt! Ich habe mich dann dazu hinreißen lassen, zu sagen, dass Maria und ich ein Dreamteam sind! Der Blick von ihr, war so hasserfüllt... damn, genau diese Situation zeigt mir aber, dass dies die richtige Entscheidung ist! Wenn ich nicht einmal mehr einfache Worte nutzen kann, ohne dass sie sauer oder eifersüchtig ist, dann hätte es sich, so traurig das klingen mag, niemals gelohnt!

10.1.07 10:29

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen